Edeltraud M. Göpfert

1953 geboren im Landkreis Passau

ab 1978 Beginn der künstlerischen Entwicklung mit Arbeiten aus Ton (Keramik, figurale Plastiken)

seit 1988 freischaffend als Bildhauerin, bevorzugt Bronze, Stahl, Druckgrafik, anerkannte Portraitbildhauerin, Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler


ab dem 18. Lebensjahr

- ausgedehnte Auslandsaufenthalte, u.a. Indien, Nordafrika, Israel und ein Jahr Kreta

- Studium bei Professor Zenzmaier/Salzburg, Bildhauerei und Bronzeguss

- verschiedene Lehrgänge,
u.a. Silikon-Formenlehrgang der Akademie Esslingen, Schweißlehrgang der Handwerkskammer Pfarrkirchen, Radierseminare